Среда, 22.11.2017, 00:07
Приветствую Вас Гость | RSS

Водяное лучистое отопление

Wasserdeckenplatten für Strahlungsbeheizung/-kühlung TEPLOPANEL

Wasserdeckenplatten TEPLOPANEL  für Strahlungsbeheizung/-kühlung  

 

Das System der Warmwasserstrahlenheizung ermöglicht die Betriebskosten für Energieträger durch von dem Konvektionssystem (Heizkörper, Heizregister, Umlufterhitzer) abweichende Wärmeübertragung zu reduzieren.

Die von den Platten der Strahlungsbeheizung ausgesendeten Wärmestrahlen wärmen die Luft nicht, sondern übertragen sie ihre Wärme den Oberflächen (Boden, Wände usw.). Die Luft im Raum erwärmt sich schon sekundär von warmen Oberflächen. Unter der Decke häuft sich überhitzte Luft nicht an, was ein klassisches Problem der Konvektionsbeheizung ist, d.h. es wird dort beheizt, wo die Wärme nicht ganz nötig ist.

Die Anwendung von Wasserdeckplatten für Strahlungsbeheizung ermöglicht ca. 35-50% von Energieträgern zu sparen, die für die Arbeit der Heizanlage verbraucht werden.

 

Aussehen einer Wasserdeckplatte für Strahlungsbeheizung/-kühlung

 

Der Arbeit der Strahlheizwasserplatten liegt Infrarotstrahlung zugrunde. IR-Wellen wärmen die Luft nicht und verwandeln sich in die Wärme beim Kontakt mit Menschen und Oberflächen. Die so geheizte Objekte strahlen die Wärme aus, sowie geben sie der Luft durch die Konvektion ab. Als Heizmittel wird in den Strahlungsplatten klassische Variante für Heizsysteme verwendet, und zwar vorgewärmtes Wasser.

 

Hauptvorteile von infraroten Wasserdeckplatten

Einige Hauptfaktoren, warum Kunden dieses Beheizungssystem schon gewählt haben 

 

 

Moderne energiesparende Bautechnologien GmbH

Stroynet (MEBT) GmbH

 

27, 9 May St, Lipetsk, 398017, Russia

e-mail: info@waterinpanel.com

 

 

Поиск

Календарь

«  Ноябрь 2017  »
ПнВтСрЧтПтСбВс
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930